Noch 1080 Tage bis zum Schützenfest!

Die Stadt ist geschmückt

Die Stadt ist geschmückt

Grünbinden kann ein ganz schön schweißtreibender Job sein, doch jeder, der in der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft Rang und Namen hat, bekommt eine Ehrenpforte zum Fest. Am Samstag brachen die Mitglieder der Kompanien schon recht früh auf, um die Tannen aus dem Wald zu holen und ansehnlichen Schmuck für die Hauseingänge zu gestalten.

Zudem sind die am Wochenende installierten Wimpelketten im gesamten Stadtgebiet ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Countdown zum Fest läuft. Anwohner des Langen Kamps konnten live zusehen, wie Zelt und Kirmesplatz zu einer immer größeren Vergnügungsmeile heranwuchsen.

In der Woche geht es für die Schützen noch ans Birkenschlagen im Wald, damit an allen Hauptverkehrsadern ein einheitliches Bild entsteht. Nach getaner Arbeit gibt´s natürlich eine kühle Erfrischung für alle Mitwirkenden.

Text: Ina Hornemann / AK - Foto: Heinz Wagener / FWG

Zurück