Noch 190 Tage bis zum Schützenfest!

1701 - 1733

1701 - 1733

1701 gründet der Große Kurfürst Friedrich III. von Brandenburg das Königreich Preußen und krönt sich selbst zum König: Friedrich I. in Preußen

 

1702: Stadtbrand in Freiheit, Mühlendorf & Nette werden 200 Häuser zerstört. Danach wird das Drahtglühen in Kesseln verboten

 

1705 findet der erste „Osemundpflichttag“ aller Osemundreidemeister in Lüdenscheid statt.

 

1706: Schützenfest

 

1709: Schützenfest “Aufm Piepenbringe” mit Schießen auf “ein Zeichen” an der Scheibe

 

1712: Schützenfest mit Vogelschießen im Bungern

 

1713 beginnt die Regierungszeit von Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. (Der Soldatenkönig) in Preußen (1713 – 1740).

Friedrich Wilhelm I. in Preußen im Harnisch mit Hermelinmantel, Marschallstab sowie Bruststern und Schulterband des Schwarzen Adlerordens (Gemälde von Antoine Pesne, um 1733); gemeinfrei

 

1717 wird in Preußen die allgemeine Schulpflicht eingeführt.

Im gleichen Jahr wird in der Altenaer Drahtordnung festgelegt, daß wegen der Brandgefahr kein Zöger ohne Kessel Draht glühen darf.

 

1719: Schützenfest mit Scheibenschießen. Erstmals wird “ober der Steinernen Brücke” geschossen.

Altena hat 2611 Einwohner.

 

1722: Schützenfest mit Vogelschießen im Bungern. Lt. Rechnung wurde auf einen “Drachen” geschossen.

Altena hat 2.555 Einwohner

 

1728: Schützenfest mit Vogelschießen im Bungern. Mit der Aufklärung lockert sich der Brauch des Brüchtengerichts.

 

1732 wird in Altena eine Fußpost eingeführt, die viermal wöchentlich verkehrt.

 

1733 hat die Burg Altena durch die Weiterentwicklung der Waffen ihre wehrtechnische Bedeutung verloren. Die von den Preußen als Stammburg mütterlicher Linie angesehene Burg verfällt immer mehr. Das Generaldirektorium in Berlin schlägt Friedrich Wilhelm vor, für den Erhalt 1000 Taler zu bewilligen. Er lehnt ab mit der Bemerkung: „Nit ein Kreuzer!“

 

__________________________________________________________________

Autor: Christian Klimpel / 2016; Mailto: christian.klimpel@gmx.de

Zurück