Noch 100 Tage bis zum Schützenfest!

Schützenlexikon

Haus Jürgens


Übersicht

1. Allgemein

2. Heute in Altena

3. Geschichte

4. Die Gaststätte und ihre Wirte

5. Das Haus und die Schützen

 

 


zu 1.: Allgemein

Das Haus Jürgens ist eine ehemalige Gaststätte. Sie befand sich im Haus Nettestraße 103 zwischen den Firmen "Wilhelm vom Hofe Drahtwerke" und "W. Pilling Kesselfabrik".


zu 2.: Heute in Altena

Das Gebäude wurde etwa zwischen 2000 und 2010 abgebrochen. Auf dem Grundstück vergrößerte die Kesselfabrik Pilling ihre Produktionsfläche.


zu 3.: Geschichte

Zur Geschichte des Hauses liegen dem Autor zur Zeit keine Kenntnisse vor.


zu 4.: Die Gaststätte und ihre Wirte

Zu den Wirten der Gaststätte liegen dem Autor zur Zeit keine Kenntnisse vor.


zu 5.: Das Haus und die Schützen

Dem Autor ist nicht bekannt, ob die Gaststätte ein Kränzebinderlokal war.

Fest steht, dass die Schützen der Kompanie Nette zeitweise vor der Gaststätte zum Festumzug angetreten sind. Es ist daher anzunehmen, dass die Gaststätte in dieser Zeit Kränzebinderlokal war.


Autor: Christian Klimpel / 2018; Mailto: christian.klimpel@gmx.de

Foto 1: unbekannt