Noch 254 Tage bis zum Schützenfest!

Schützenlexikon

Kompanie

Kompanie bezeichnet eine militärische Einheit, die einem Verband (manchmal auch direkt einem Großverband) unterstellt ist und aus Teileinheiten besteht.

Das in ganz Europa benutzte Wort – Compagnia, Compagnie – ersetzte im 17. Jahrhundert im deutschen Sprachraum das Wort Fähnlein. Die Kompanie war ursprünglich, wie das Regiment, eine Verwaltungseinheit und kein taktischer Truppenkörper.

 

Mehr Informationen zu den Kompanien der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft (FWG) und ihrer Geschichte erhalten Sie hier...

_________________________________________________________________

Autor: Christian Klimpel / 2016; Mailto: christian.klimpel@gmx.de