Noch 253 Tage bis zum Schützenfest!

Schützenlexikon

Korte, August

Ehrenscheffe August Korte hat viele Jahrzehnte zusammen mit Wilhelm vom Hagen die Schützenfeste der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft organisiert.

Seinem Wissen und Verhandlungsgeschick ist es zu verdanken, dass die Feste für alle immer ein Erlebnis waren.

Seine Gespräche mit den Musikanten, hier insbesondere mit den Paderborner Husaren und später mit dem Heeresmusikkorps unter Leitung von Hauptmann Uhlemann, seine Verhandlungen mit der Gema, mit den Schaustellern und den Zeltwirten sind heute noch mustergültig.

In den 50er und 60er Jahren ging es außerdem nicht nur um die Bestellungen, es musste auch jemand gefunden werden, der den Schützenplatz befestigte und die Brücke festband, wenn Hochwasser drohte. Für alle diese Fragen war der Ehrenscheffe August Korte zuständig.

Heute werden die Feste von unserem Adjutanten Peter Klincke nach seinem Vorbild organisiert. Die Gesellschaft ist dem Ehrenscheffen August Korte zu großem Dank verpflichtet.

Quelle: Lebrecht Knipping "Altena und seine Schützen" Ergänzung von 1984

_________________________________________________________________

Autor: Christian Klimpel / 2017; Mailto: christian.klimpel@gmx.de

Hinweis:

In dieser Auflistung finden Sie Angaben zu Vorstandsmitgliedern, Königinnen und verdienten Schützen sowie Bürgermeistern und Stadtdirektoren der Stadt Altena, die ab 1950 oder später in der FWG aktiv waren und mittlerweile aus dem Vorstand der Schützengesellschaft ausgeschieden sind.

Trotz intensiver Recherche nach bestem Wissen und Gewissen können sich auf dieser Seite Fehler eingeschlichen haben. Sollten Sie einen Fehler entdecken, bitten wir dies zu entschuldigen und um Kontaktaufnahme unter der o.g. Mailadresse.

Die hier erwähnten Informationen sind alle durch Zeitungsartikel und Internetrecherche jedermann zugänglich. Sofern es mit dem Datenschutz vereinbar ist, nehmen wir gerne weitere Informationen zu den Personen auf. Bitte wenden Sie sich dazu an den Autor.