Noch 194 Tage bis zum Schützenfest!

Schützenlexikon

Lennestraße

Die Lennestraße in Altena verbindet die Bachstraße (ab Markaner) mit der Kirchstraße. Innerhalb der FWG hat hier der erste Zug der Kompanie Mühlendorf seine Heimat.

In früheren Jahren war die schmale Lennestraße mit ihrer beidseitigen Bebauung ein stark beanspruchter Verkehrsweg für Fußgänger und Fahrzeuge. Mit der Fertigstellung der Lenneuferstraße im Jahre 1980 wurde die Lennestraße eine Fußgängerzone.

Durch die direkte Lage am Fluß waren die Anwohner der Lennestraße auch immer wieder Opfer von Überflutungen durch Hochwasser

Blick von der Freiheit ins Mühlendorf durch die Lennestraße

 

In früherer Zeit wurde die Straße auch mal in Richtung Kirchstraße auch mal aus Hauptstraße und in Richtung Mühlendorf als Mühlendorfer Straße bezeichnet.

 

Blick vom Markaner in die befahrene Lennestraße und von der Lennestraße in Richtung Markaner bei Hochwasser

_________________________________________________________________

Autor: Christian Klimpel / 2016; Mailto: christian.klimpel@gmx.de

Foto 1: Zusammenschnitt von (1+2) Altenaer Kreisblatt und (3) Christian Klimpel

Fotos 2+3: Unbekannter Fotograf