Noch 147 Tage bis zum Schützenfest!

Neuigkeiten

FWG: Traueranzeige: Horst Pirags

(Kommentare: 0)

Die Altenaer Schützen trauern um ihren Scheffen

Horst Pirags

Die Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft hat mit ihm ein Vorstandsmitglied verloren, das über viele Jahre hinweg die Geschicke der Gesellschaft entscheidend mitgeprägt hat.

Nach Eintritt in die Gesellschaft 1956 wurde er 1982 zum Zugführer und 1991 zum Scheffen ernannt. Von 1997-2003 war er Kompanieführer der Kompanie Kelleramt und setzte sich auch danach für die Belange unserer Gesellschaft ein.

Horst Pirags war ein allseits beliebter Scheffe und geachteter Vorstandsfreund, dem die Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft und die Kompanie Kelleramt sehr viel zu verdanken haben.

In der Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft hinterlässt er für uns alle eine große Lücke.

Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft e.V., Altena
Der Hauptmann
Klaus Hesse
 
Zur Beisetzung trifft sich der Vorstand (mit Mütze) am Montag, dem 03. Juli 2017 um 14.30 Uhr vor der Kapelle im Mühlendorf.

FWG: Traueranzeige: Gerhard Heiermann

(Kommentare: 0)

Die Altenaer Schützen trauern um ihren Scheffen

Gerhard Heiermann

Die Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft hat mit ihm ein beliebtes Vorstandsmitglied verloren, das über viele Jahre hinweg die Geschichte der Gesellschaft und besonders die der Kompanie Mühlendorf entscheidend mitgeprägt hat.

Nach Eintritt in die Gesellschaft 1959 wurde er 1979 zum Zugführer und 1991 einstimmig zum Scheffen ernannt. Von 1997-2006 war er Kompanieführer der Kompanie Mühlendorf und hatte stets ein offenes Ohr für die Belange seiner Schützen.

Gerhard Heiermann war ein allseits beliebter, volkstümlicher Scheffe und hochgeachteter Vorstandsfreund, dem die Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft sehr viel zu verdanken hat.

Wir werden ihn in unserer Mitte behalten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Friedrich-Wilhelms-Gesellschaft e.V., Altena
Der Hauptmann
Klaus Hesse
 
Zur Beisetzung trifft sich der Vorstand (mit Mütze) am Montag, dem 19. Juni 2017 um 14.30 Uhr vor der Kapelle im Mühlendorf.